Mittwoch, 11. September 2013

Alles noch neu und aufregend!

Jetzt habe ich also diesen Blog und sollte ihn auch mit ansprechenden Beiträgen füllen.
Ich bin allerdings noch immer am Planen und Überlegen. Falls es euch interessiert, lasse ich euch gerne an diesen Überlegungen teilhaben. Falls nicht, ignoriert doch einfach diesen Eintrag.

Bei meinen ersten Versuchen, habe ich gemerkt, dass die Fotos, die ich bisher gemacht habe, meinen Ansprüchen nicht mehr genügen, sobald sie hier auf der Seite hochgeladen sind. Und ich muss euch warnen! Ich habe Instagram, was ich auch exsessiv bei allen weniger gut gelungenen Kamerabildern anwende. Beweis? Bitteschön:


 Dieser Kranz schmückt die Haustür meiner berner Dachwohnung.



Vase, Korb und Teelicht aus alten Zeitschriften. Im Hintergrund könnt ihr übrigens meine liebe Nähmaschine, die auf den Namen Mary Read hört, sehen.



Gehäkelte Körbe die ich für eine liebe Freundin gemacht habe. Mit dem Instagram-Filter gleich viel ansprechender und harmonischer. Da muss man nicht auf Licht und Schatten achten.


Was das Fotografieren angeht, muss noch ein Umdenken stattfinden. Ev. investiere ich in ein Lichtbox oder ich bastle mir gleich selber eine...

Ich habe mir fest vorgenommen, wenn möglich jeden Monat einen Eintrag zu schreiben. Falls ich mich nicht daran halte, schreibt mir am besten wütende Kommentare, denn nichts ist mir unangenehmer, als jemanden zu enttäuschen.
Die Kommentarfunktion könnt Ihr auch gerne benutzen, um mir ein Feedback zu geben oder mir Fragen zu stellen. Ich freue mich über jede Nachricht von Euch.

So dieser Text ist jetzt schon lang genug. Weitere Informationen werden noch folgen und hoffentlich auch bald ein erster DIY-Beitrag.

Merci, fürs Vorbeischauen
Habetrot
 




Kommentare:

  1. Hallo Herzchen :)

    Danke fürs Kompliment - nicht alle findne mich lieb! :D Die Körbe sind übgrigens wunderbar und v.a. der grosse schon kräftig im Einsatz! Freue mich auf deine nächsten Projekte. Ich profitiere immer gerne von deinem kreativen Geist!

    Freu mich über den Blog und hoffe, du schreibst fleissig, um etwas Farbe in meine Stunden vor dem Bildschirm zu bringen!

    GGU! C.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll machst Du das Anouk, vor allem auch der farbige Türkranz gefällt mir sehr gut und auch die blauen Körbe. Mach weiter so.
    GLG C

    AntwortenLöschen